Jean Raymond Bastien, MD (Doktor)
Psychiater, New York, N.Y. USA

„1998 begann ich unter der Leitung von Prof. Dr. Moshé Zwang (dem Erfinder der Technik) mit dem Studium der PALMTHERAPY. Seit der Zeit wendete ich sie regelmäßig an, um emotionale Schmerzen oder emotionale Hemmungen zu lösen, die meine Klienten gehindert haben, ihre ultimativen Lebensziele zu erreichen. Die Resultate waren beeindruckend! Ich habe gelernt Menschen mit Suizidgedanken einzuschätzen. Nach 30 bis 60 Minuten PALMTHERAPY waren die Patienten freundlich, ruhig und wieder zuversichtlich.
Sicherlich bedürfen sie einer weiteren Behandlung, aber der akute, bedrohliche Teil kann durch PALMTHERAPY angegangen werden.
Ich habe PALMTHERAPY angewendet, um agitiert handelnde Patienten zu beruhigen.
Es hat ihnen geholfen, ihr Verhalten wieder unter Kontrolle zu kriegen. Als Arzt war immer das Wohle meiner Patienten das ultimative Ziel. Dank Moshè Zwang habe ich ein Werkzeug bekommen, welches mir hilft, dieses Ziel zu erreichen, und ist deshalb der Grund warum ich gerne will, dass die Welt weiß, dass sie eine wunderbare, starke und sichere Technik zur Verfügung stehen hat.“