Tipps um Angst zu überwinden

9 Tipps um Angst zu überwinden

Hast Du Dich auch schon einmal gefragt, warum es gerade Dir so schwer fällt einfach durchzustarten. Ja, zu Dir zu sagen und dabei glücklich zu sein?

Dabei umgibst Du Dich täglich mit unzähligen Menschen, denen das Glück nur so zuzufliegen scheint.

Sie haben Spaß und erlauben sich ganz einfach mal aus der Reihe zu tanzen, ohne darüber nachzudenken, wie andere wohl über sie denken könnten.

Wohingegen Du vielleicht an Dir zweifelst, Dich nicht traust oder einfach das Gefühl hast, von anderen nicht gemocht zu werden und Dich deshalb zurückhältst.
Vielleicht traust Du Dich auch manchmal nicht nein zu sagen, weil Du stetig versuchst es allen recht zu machen.

Dabei hast Du immer mehr das Gefühl, dass Du mit Deinen Wünschen und Bedürfnissen ständig auf der Strecke bleibst.

Das ist schlimm, denn diese Situationen können wirklich erdrückend sein.

Wie lange möchtest Du noch auf das was Dir wichtig ist verzichten? Es geht um Dich!

In diesem Blogartikel zeige ich Dir daher, wie Du es mit 9 Fragen schaffst, Deine Angst zu überwinden, endlich Ja zu Dir zu sagen und dabei erfolgreich Deinem Herzensbusiness nachgehen kannst.

Wie Du mit 9 Fragen Deine Angst überwindest 
JA zu Dir zu sagen!

Möchtest Du Deine Angst überwinden Ja zu Dir zu sagen?
Dann beantworte für Dich folgende Fragen:

  1. Gehörst Du auch zu den Menschen die es immer allen Recht machen wollen?
  2. Wenn ja, warum ist das so?
  3. Welchen Nutzen hat es für Dich?
  4. Was könnte schlimmes passieren, wenn Du damit aufhörst?
  5. Hast Du manchmal ein schlechtes Gewissen, wenn Du etwas tust was Du möchtest?
  6. Was denkst Du woher es kommt, und was Dir Dein Gewissen sagen will?
  7. Stimmen Deine Wünsche mit Deinen Bedürfnissen und Werten überein oder sind es nur „Ersatzbefriedigungen“
  8. Was ist Dir wichtig?
  9. Was kannst Du ab sofort anders machen?

Wenn Du alle Fragen für Dich ehrlich beantwortet hast, wirst Du bereits erkennen, warum es Dir so schwer fällt einfach Ja zu Dir zu sagen.

Selbst wenn Du über das Wasser laufen könntest, käme noch immer jemand daher und würde Dich fragen ob Du zu blöd zum Schwimmen bist (Verfasser unbekannt)

Egal was Du machst, es wird immer jemanden geben, der Dir Deinen Spaß oder Erfolg nicht gönnt. Das wirst leider auch Du nie ändern können.
Meistens sind es diejenigen, die es selber nicht auf die Reihe kriegen.

Deshalb mache unbedingt das, was Du wirklich willst und wofür Dein Herz schlägt!
Du wirst merken, auch wenn es am Anfang etwas Mut kostet, dass Du aus diesen Situationen nur als Gewinner hervorgehen kannst und Dich weiterentwickelst.

In meinem regelmässigen Newsletter findest du immer wieder mal wertvollen einen Tipp für den Umgang mit negativen Gefühlen. Trage dich ein, ich freue mich dich da begrüssen zu können!


Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden