DrMosheZwang

Moshé Zwang – Entwickler der Palmtherapy

Prof. Dr. Moshé Zwang

Tausende Hände erforschte der Begründer Moshé Zwang der PALMTHERAPY®, um neueste Erkenntnisse der Gehirnerforschung, mit der Akupressur der Handflächen und Finger zu verbinden.

Weltweit sammelte der Professor des College für Naturopathie in Tel Aviv, Erfahrungen und Erkenntnisse über die Hand-Gehirn-Verbindung und entwickelte daraus die PALMTHERAPY®.

Neben seinem hohen Anspruch der wissenschaftlichen Belegung, hat die Palmtherapy auch einen hoch spirituellen Hintergrund, der auf ein Nahtoderlebnis von Moshé, im Alter von 13 Jahren zurückzuführen ist.

Wie alles begann – Moshés erste Begegnung mit einem Engel, durch sein Nahtoderlebnis

Es war an einem heißen Tag im Sommer 1962. Moshé war als Kind leidenschaftlicher Schwimmer, nur dies mehr unter wie über Wasser. Dadurch ging es damals auch um eine Tauch-Wette mit seinem Kameraden Jakob, die sein Leben von da an entscheident verändern sollte.
Moshé hatte sich das erste Mal verliebt und wollte damit seiner Auserwählten (das Mädchen hieß Natascha und war 2 Jahre älter) imponieren. Er stieg ins Becken mit dem starken Willen, drei Bahnen
(a 75 m Länge) in einem durchzutauchen. Doch leider machte ihm sein großer Ehrgeiz, einen Strich durch die Rechnung. Da er auf keinen Fall aufgeben wollte, unterdrückte er sein Verlangen Luft zu holen so stark, bis auf einmal alles ganz dunkel um Ihm herum wurde.
Dann passierte etwas seltsames, er wachte auf und es zog ihn durch einen dunklen Tunnel und am Ende des Tunnels sah er ein helles Licht.
Auf einmal fand er sich 10 Meter schwebend über dem Schwimmbecken wieder. Er konnte alles ganz deutlich beobachten, was am Beckenrand um seinen regungslosen Körper geschah. Jakob der sich hektisch auf die Lippen biss und dem das schlechte Gewissen, sprichwörtlich ins Gesicht geschrieben stand. Die weinende Natascha, der er versuchte zuzurufen und die verzweifelte Rettungsschwimmerin, die ihn versuchte wieder zu beleben.
Plötzlich kam eine große Gestalt auf Moshé zu und sagte zu ihm, dass es jetzt noch nicht seine Zeit ist zu gehen, weil er noch einen wichtigen Auftrag bekommen wird. Er wurde danach, quasi wieder in seinen Körper hineingezogen und da ihn dieses Erlebnis nie mehr los lies, nahm alles seinen Lauf.

Sein erstes Buch führte in Amerika zu großer Medienresonanz

Sein Buch PALMTHERAPY®: ‚Program Your Mind through Your Palms‘ führte zu großer Medienresonanz und Moshé Zwang überzeugte vor laufenden Kameras, tausende Zuschauer von der Wirkungsweise seiner Methode. Menschen die seit Kindertagen unter Phobien litten, ließen sich behandeln und bekundeten Linderung schon nach kurzer Zeit.
Er veröffentlichte noch zwei weitere Bücher The Ultimate Prophecy und Constant Choise.

Seit 1998 vermittelte Moshé Zwang in internationalen medizinischen Fachkreisen auf Einladung der Therapeuten hin, seine Methode der Palmtherapy.

Im April 2000 wurde seine Arbeit als eine der bedeutendsten Meilensteine der letzten 100 Jahre auf dem Gebiet der Hand-Gehirnverbindung bezeichnet.

Das Programm zur Zertifizierung der PALMTHERAPY® wurde im Bundesstaat Kalifornien (USA) im August 2000, als berufliche Weiterbildung anerkannt und registriert.

Moshé Zwang kam am 29. Dezember 1948 in Israel zur Welt und starb nach langer schwerer Krankheit am 22. April 2011 in Kalifornien.

Wie es nach dem Tod von Moshé Zwang, mit der Palmtherapy weiterging

Seine Arbeit wird durch seinen offiziellen Nachfolger, dem Schweizer Naturarzt Christian Jäger fortgeführt. Viele Jahre durfte Christian Jäger noch von Moshé lernen und sich mit ihm austauschen. Für Christian Jäger und seine Frau Jana, entstand dadurch eine tiefe Freundschaft mit Moshé und seiner Frau Diana gefolgt von großer Bewunderung, bis über seinen Tod hinaus. Noch heute spricht er davon, das die Energie von Moshé immer präsent ist und ihn tagtäglich darin bestätigt, sein Erbe in Würde weiterzugeben. Moshés größter Wunsch war es

„Die Welt in den Herzen und Köpfen der Menschen, zu einem besseren Ort zu machen“.

In der klinischen Arbeit mit weit über 10.000 Patienten passte Christian Jäger die Methode auf die Bedürfnisse der heutigen Zeit für Therapie und Coaching an und entwickelte daraus die moderne PALMTHERAPY®.

Zum Blockartikel über die Entstehung der PALMTHERAPY geht es hier lang:
https://palmtherapy.eu/entstehung-der-palmtherapy/

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden